weather-image
15°

Bückeburger Künstlerin hilft Telefonseelsorge Ostwestfalen

Kunst trifft Seelsorge - und erleichert ihr die Arbeit

Bückeburg. Inzwischen zum vierten Mal ist es gelungen, echte Kunst in die Telefonseelsorge Ostwestfalen zu holen. Dieses Mal konnte mit Petra Herber eine Künstlerin aus dem Schaumburger Land gewonnen werden, die für die Telefonseelsorge Ostwestfalen für einige Monate Bilder zur Verfügung stellt. Mit einer kleinen internen Vernissage wurden diese nun in der Dienststelle aufgehängt.

veröffentlicht am 30.03.2007 um 00:00 Uhr

Freuen sichüber die Kunst in den Räumen der Telefonseelsorge: Pe



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige