weather-image

Gegen Klarnamenpflicht

Lambrecht: Es gibt gute Gründe für Anonymität im Internet

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) sieht eine Pflicht zur Nennung des vollen Namens in sozialen Netzwerken skeptisch.

veröffentlicht am 13.01.2020 um 21:56 Uhr
aktualisiert am 17.01.2020 um 20:53 Uhr

Alle modernen Browser wie der Firefox mit seinem Private Network bieten inzwischen Möglichkeiten, im Netz anonymer zu bleiben. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige