weather-image
11°
×

Festliche Stimmung im großen Stiftssaal / Adventsvortrag unter dem Motto "Dem Licht entgegen"

Landfrauen spenden für neue Hospizgruppe

Obernkirchen (sig). Ganz im Zeichen des bevorstehenden Festes hat die Feier der Obernkirchener Landfrauen im großen Stiftssaal gestanden. Fast 80 Frauen hatten an den adventlich geschmückten Tischen Platz genommen. Vorsitzende Wilma Klostermann hatte als Vortragende für diesen Nachmittag Angela Stiepermann eingeladen, die zum Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde gehört.

veröffentlicht am 08.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:15 Uhr

Den Auftakt machte ein gemeinsames Kaffeetrinken, bei dem es neben Platenkuchen auch Christstollen gab, den die Landfrauenchefin selbst gebacken hatte. Pianistin Regina Ackmannübernahm die musikalische Ausgestaltung der Feier. Ganz zu Beginn überraschte Gertrud Kruska die Vortragende mit einer Spende von 268 Euro, die sie vorher unter den Anwesenden eingesammelt hatte. Dieser Betrag ist für die Arbeit der neu gegründeten Hospizgruppe Obernkirchen-Auetal bestimmt. Als Motto des Nachmittags hatte Angela Stiepermann dieÜberschrift "Dem Licht entgegen" gewählt. Sie stellte dabei klar, dass die gesamte Adventszeit den Sinn habe, sich auf das Geschehen am Heiligen Abend vorzubereiten. Es sei wunderbar, dass dafür vier Wochen zur Verfügung stehen. Und die sollten nicht ausschließlich mit bloßer Geschäftigkeit und Hektik ausgefüllt werden.




Anzeige
Anzeige