weather-image
22°

Landrat Schöttelndreier: "Maßnahme ist unverzichtbar"

Landkreis lässt Bundesstraße 65 für Mautflüchtlinge sperren

Landkreis (ssr). Auf Anordnung des Landkreises wird die Bundesstraße 65 auf der gesamten Länge im Kreisgebiet für mautflüchtige Lastwagen gesperrt. Damit soll der Durchgangsverkehr von Lastwagen mit einem Gesamtgewicht von mehr als zwölf Tonnen unterbunden werden.

veröffentlicht am 26.01.2006 um 00:00 Uhr

Der Lastwagenverkehr hat auf der B 65 seit Einführung der Autoba



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige