weather-image
20°
×

Events „satt“: Womit Bückeburg 2016 glänzt / Großes Fest rund ums Rad

Landpartie als Strandpartie

Bückeburg. Ein Blick auf die Veranstaltungskalender von Stadt und Schloss beweist: Vor Langeweile braucht sich auch in diesem Jahr in Bückeburg niemand zu fürchten. Im Gegenteil: An manchen Wochenenden ist das Angebot so groß, dass die Wahl schnell zur Qual wird. Ein Termin sticht besonders heraus, da er nicht in jedem Jahr stattfindet: das „Sattelfest“ am 3. Juli. Und ein weiterer ist von besonderem Interesse, weil er diesmal im Kalender fehlt: Die Landmesse Ährensache findet nicht statt.

veröffentlicht am 22.02.2016 um 11:50 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:41 Uhr

Bückeburg. Ein Blick auf die Veranstaltungskalender von Stadt und Schloss beweist: Vor Langeweile braucht sich auch in diesem Jahr in Bückeburg niemand zu fürchten. Im Gegenteil: An manchen Wochenenden ist das Angebot so groß, dass die Wahl schnell zur Qual wird. Ein Termin sticht besonders heraus, da er nicht in jedem Jahr stattfindet: das „Sattelfest“ am 3. Juli. Und ein weiterer ist von besonderem Interesse, weil er diesmal im Kalender fehlt: Die Landmesse Ährensache findet nicht statt.
Im Programm des Schlosses beziehungsweise des Stadtmarketings sind wieder drei Veranstaltungen zu finden, die erfahrungsgemäß tausende Besucher in die Stadt locker. Die Landpartie wird in diesem Jahr zur Strandpartie.
Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und Mee(h)r…“ wollen die Veranstalter den Strand auf Schloss Bückeburg holen. Das Schloss, der Schlosspark und das übrige Veranstaltungsgelände werden im „Coastal Style“ dekoriert. Norddeutsche Köstlichkeiten im Strandkorb gefällig? Kein Problem. Die Landpartie findet vom 26. bis 29. Mai statt.




Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige