weather-image
16°
×

Laterne bleibt schief

Bad Nenndorf. Bereits seit dem vergangenem Jahr steht eine der Laternen auf dem Platz vor dem Bad Nenndorfer Kurhaus schief. Nach Informationen dieser Zeitung ist die Laterne bereits in der Vergangenheit einmal gerade gerückt worden. Da allerdings immer wieder Unbekannte gegen den Lichtspender fuhren, habe man das Richten der Laterne schlussendlich aufgegeben. Der Standort ist offenbar ungünstig, denn die anderen drei Lampen gleicher Gestalt, die nur wenige Meter entfernt stehen, bleiben stets unbeschädigt. on

veröffentlicht am 13.04.2014 um 20:43 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige