weather-image
21°
×

Leider schon wieder vorbei

Gar nicht so übel, vier freie Tage hintereinander, ohne dafür Urlaub nehmen zu müssen. Petrus hatte entgegen jeglicher Vorhersagen auch ein Einsehen. Die ersten Tage waren für mich arbeitsintensiv, dafür hatte ich am Ostersonntag so richtig frei und viel Zeit. Und Sonnenschein. Was tun? Erstmal habe ich mich auf die sonnige Terrasse gesetzt und mir meine Möglichkeiten überlegt: Fahrradfahren? Spazierengehen? Eine Autotour ins Blaue machen? Nette Leute besuchen? Nach einer Stunde habe ich immer noch in der Sonne gesessen. Und immer noch darüber nachgedacht, was ich mit dem Tag anfangen soll. Zwischendurch einen Kaffee getrunken und ein Buch geholt. Raten Sie mal, was ich gemacht habe. Richtig, ich bin einfach dort sitzen geblieben. Schön wars!blc

veröffentlicht am 08.04.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:03 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige