weather-image
21°
×

35 Taekwondo-Prüflinge haben Erfolg

„Leistungsschub“ nach guter Vorbereitung

Lauenau (r). „Außerordentlich gute Prüfungserfolge“ haben jüngst die Schüler der Taekwondo-Abteilung des SV Victoria Lauenau erzielt, wie Sparten-Leiter Wolfgang Lange berichtet. „Alle Trainer haben ihre Schützlinge schon optimal auf die Prüfung vorbereitet, aber ein solcher Leistungsschub war nicht voraus zu sehen“, findet Lange.

veröffentlicht am 13.12.2012 um 16:18 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:22 Uhr

Insgesamt 35 Prüflinge aus Messenkamp, Bad Münder und Lauenau verbesserten im Zuge der Prüfungen ihre Gürtel-Graduierung im Lauenauer Kampfsportzentrum „Dojo“. Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte hätten gemeinsam mit den Prüflingen mitgefiebert und sie angefeuert, die Stimmung sei absolut „phantastisch“ gewesen, so Lange.

Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg sei Prüfungsleiter Christian Senft aus Hameln gewesen, der die Prüflinge immer wieder zu Höchstleistungen aufforderte. Auch den Trainern – Frank Niemann, Maik Glockemann, Carina und Aljoscha Hergesell – sei viel zu verdanken.

Wer selbst in der Taekwondo-Abteilung aktiv werden möchte, kann sich mit Wolfgang Lange unter Telefon (0 50 43) 24 89 in Verbindung setzen. Näheres gibt es unter www.taekwondo-lauenau.de.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige