weather-image

Zum 60. Todestag von Friedrich Muckermann

Lesung erinnert an einen kritischen Geist

Bückeburg (gp). Am 2. April 1946, also vor exakt 60 Jahren, starb - im Schweizer Exil und fernab seiner Geburts- und Heimatstadt Bückeburg - der Theologe, Publizist und Literaturkritiker Friedrich Joseph Muckermann. Der in dem Eckhaus Nr. 79 Lange Straße/Wallstraße (heute Foto-Klimmer) geborene und aufgewachsene Goethepreisträger gilt als eine der bemerkenswertesten heimischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts.

veröffentlicht am 23.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Gedenkgottesdienst zu Ehren einer herausragenden Bückeburger Per



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige