weather-image
24°
×

Sorge um die künftige Personalsituation

Letzte Zivis der Wildtierstation

Sachsenhagen (rd). Sie gehören zu den letzten ihrer Art: Eike-Julian Reinke und Manuel Hagemann sind die letzten Zivildienstleistenden, die ihren Dienst in der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen leisten. Vor wenigen Tagen haben sie ihre Arbeit aufgenommen und werden nun sechs Monate lang die Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit unterstützen.

veröffentlicht am 13.01.2011 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige