weather-image

Bündnis ruft am 1. März zur Demonstration "gegen Opfermythen" auf

Linke nehmen Miegel ins Visier

Bad Nenndorf (rwe). Die Kurstadt rückt erneut in das Zentrum extremer Propaganda. Am Sonnabend, 1. März, kommt diese aber von der linken Seite und nimmt die Ehrenbürgerin der Stadt ins Visier. Ein "Bündnis gegen Agnes-Miegel-Verherrlichung" hat zu einer Demonstration aufgerufen unter dem Motto "Mit dem Agnes-Miegel-Kult brechen! Gegen Opfermythen und Revisionismus". Diese ist für 14 bis 20 Uhr anmeldet.

veröffentlicht am 28.02.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige