weather-image
21°
×

Rot-Revolutionäre Jugend verkündet eigenes Ende

Linksextreme „Rot-Revolutionäre Jugend“ löst sich auf

BÜCKEBURG. Zuletzt hatte die „Rot Revolutionäre Jugend“ (RRJ) in Schaumburg hauptsächlich durch politische Graffiti und Schmierereien für Aufsehen gesorgt (wir berichteten). Jetzt hat sich die linksextreme Gruppierung in Bückeburg offenbar aufgelöst. Als Grund gibt die Gruppe an, dass ein großer Teil der Mitglieder in umliegende Großstädte umziehen werde.

veröffentlicht am 24.09.2019 um 17:09 Uhr
aktualisiert am 24.09.2019 um 18:20 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige