weather-image
15°
×

Glashütte verstärkt Brandschutz / Feuerwehrfahrzeug übernommen

Löschen künftig auch vom Dach

Rinteln (who). Die Werkfeuerwehr der Glashütte Owen-Illinois hat ein "neues" Fahrzeug bekommen. Das Tanklöschfahrzeug, Typ TLF 16/25, soll den Brandschutz für den Betrieb in der Nordstadt weiter verbessern. Dass der Oldtimer 36 Jahre auf dem Buckel habe, sei kein Problem, sind sich alle Gäste der Übernahmefeier einig gewesen. Das Fahrzeug hat nur 20 000 Kilometer auf dem Tacho und könne gut und gerne noch weitere 25 Jahre gute Dienste leisten. Bisher habe der Oldtimer zur Glashütte Holzminden gehört und sei in einer Art Ringtausch nach Rinteln gekommen. Für den Stoevesandt-Werkleiter ist das Fahrzeug ein weiterer Meilenstein beim Ausbau der Werkfeuerwehr.

veröffentlicht am 07.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige