weather-image
×

Weiteres Vorgehen nach Pinta-Brand weiter offen

Löschwasser „nicht stark toxisch“

BÜCKEBURG. Wie es mit dem kontaminierten Löschwasser in der Maulbeeke und in den Auffangbecken weitergeht, ist auch Anfang der Woche noch nicht endgültig geklärt. Wie die Pressesprecherin des Landkreises, Anja Gewald, auf Anfrage mitteilte, liegen seit Montagmorgen zwar erste Analyseergebnisse vor, die vollständigen Ergebnisse werden aber erst zum Ende der Woche erwartet. „Erst dann kann endgültig entschieden werden, was gemacht wird“, so die Sprecherin.

veröffentlicht am 01.10.2018 um 13:51 Uhr
aktualisiert am 01.10.2018 um 17:20 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige