weather-image
25°

Mattias Voß hat sich als Rapper, Musikproduzent und Graffiti-Künstler einen Namen gemacht: Lord Scan

Lord Scan - Der Tausendsassa

Minden/Porta Westfalica. Mit nur einer Handvoll Plattenveröffentlichungen hat Mattias Voß alias Lord Scan aus Minden der Hip-Hop-Szene seinen Stempel aufgedrückt. Unverkennbar ist sein extravaganter Sound aus elektronischem Funk, der von Künstlern wie Kritikern auch Jahre nach seinem letzten Album schmerzlich vermisst wird. Darüber hinaus hat er in Minden das Graffiti-Festival „Hack & Lack“ ins Leben gerufen. Unsere Zeitung hat den 36-Jährigen besucht.

veröffentlicht am 06.06.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:33 Uhr

270_008_7722263_hi_LordScan7.jpg
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare