weather-image
11°
×

Legendäre Beat-Formation spielt am 25. November in Stadthagen

"Loving Hearts" kommen noch mal !

Stadthagen (jl). 2004, 40 Jahre nach der Gründung, sollte eigentlich Schluss sein mit der Beat-Legende "Loving Hearts". So haben es sich die Musiker damals gedacht. Die Fans wollen es offenbar anders. Deshalb treten die Jungs am 25. November wieder auf -natürlich in der Stadthäger Festhalle. Der Vorverkauf hat just begonnen.

veröffentlicht am 26.09.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr

"Das war's", haben sich Schlagzeuger Gerd Widdel und Mannen anno 2004 gedacht, als die 1000-Mann-Party zum 40. Jahr nach der Gründung über die Bühne gegangen war. Doch dann kamen da das DVD-Projekt und offenbar einige Drängler, die immer noch nicht genug vom guten alten Beat haben. Für die DVD hatte Widdels Schwager Gerhard Dreyer gefilmt: Sieben Stunden Bild und Ton entstanden bei der Geburtstagsparty, bei der die gesamte Bandgeschichte musikalisch und personell wieder präsent wurde. Die Idee zu dem Medienprojekt hatte der "Loving Hearts"-Kenner der ersten Stunde, Fritz Heidorn. Er hat von Dreyers Aufzeichnungen ein 1,5-Stunden-Opus gemacht. Dazu kommen Trailer zur Bandgeschichte und ein Schmalfilm, der 1966 im Stadthäger Ratskeller gedreht wurde. Widdel und Mitstreiter wollten die DVD eigentlich nur im kleinen Kreis präsentieren, allenfalls im Ratskeller. "Je mehr sich das herumgesprochen hat, desto größer wurde das Interesse", räumt er ein. Deswegen ist jetzt die Festhalle gebucht. Wie 2004 werden alle Männer dabei sein, die je unter dem Markennamen "Loving Hearts" gespielt haben. Karten im Vorverkauf gibt es bei den Schaumburger Nachrichten am Stadthäger Marktplatz (11 Euro, Abendkasse 13 Euro).




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige