weather-image
×

Die Opposition erhebt schwere Vorwürfe gegen Justizminister Peter Biesenbach (CDU)

Lügde-Ausschuss fühlt sich in seiner Arbeit behindert

DÜSSELDORF/LÜGDE. 15 Monate nach Beginn seiner Arbeit liegen dem Untersuchungsausschuss im Missbrauchsfall Lügde immer noch nicht die wichtigsten Akten vor. Die Opposition erhebt schwere Vorwürfe gegen Justizminister Peter Biesenbach (CDU)

veröffentlicht am 21.09.2020 um 21:00 Uhr

21. September 2020 21:00 Uhr

DÜSSELDORF/LÜGDE. 15 Monate nach Beginn seiner Arbeit liegen dem Untersuchungsausschuss im Missbrauchsfall Lügde immer noch nicht die wichtigsten Akten vor. Die Opposition erhebt schwere Vorwürfe gegen Justizminister Peter Biesenbach (CDU)

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen