weather-image
16°

Auf Ursachensuche: Warum viele Berufsschüler im Berufsgrundbildungsjahr so oft krank sind

"Männer, was ist eigentlich los mit euch?"

Rinteln. "Wir sind jaübrig geblieben, wir sind eben der Rest", sagt Gerd auf die Frage, warum in seiner Klasse so viele Schüler so oft krankgeschrieben sind. Er ist Schüler an der BBS (Berufsbildende Schulen) in Rinteln und besucht mit etwa 25 Mitschülern das Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) im Fachbereich Metalltechnik.

veröffentlicht am 19.01.2006 um 00:00 Uhr

Patrick Myrczk (l.) und Gerd Marzlin sind fest entschlossen, das

Autor:

Cornelia Kurth



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige