weather-image
16°
×

Marke „VfL“ in der Öffentlichkeit gestärkt

Bückeburg. Der Präsident des VfL Bückeburg, Martin Brandt, hat Heino Röwer, der während der Hauptversammlung des VfL Bückeburg als „Ehrenamtler des Jahres“ ausgezeichnet worden ist, gratuliert.

veröffentlicht am 17.07.2015 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:59 Uhr

Des Weiteren würdigte der Vereinspräsident die Leistungen von Hildegard Waldeck (Sportlerin des Jahres), Manfred Harmening (Sportler des Jahres) und der ersten Fußball-Herrenmannschaft (Mannschaft des Jahres). Die Ausgezeichneten hätten wesentlich zur Stärkung der Marke „VfL“ in der Öffentlichkeit beigetragen, betonte Brandt in der Versammlung.bus




Anzeige
Anzeige