weather-image
32°
×

„Tag der offenen Tür“ beim Studienkreis

Mathe-Check stößt auf großes Interesse

Bückeburg (jp). Mit einem „Tag der offenen Tür“ hat der Studienkreis Nachhilfe am Samstagvormittag über sein Angebot informiert. Ausführlich konnten sich interessierte Schüler und deren Eltern in persönlichen Beratungsgesprächen von Geschäftsstellenleiterin Anke Milost beraten lassen.

veröffentlicht am 09.02.2009 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 10:41 Uhr

Der Studienkreis Nachhilfe ist ein bundesweit agierendes Unternehmen mit über 1000 Standorten und über einer Million geförderter Kinder aller Schulformen. Neu im Angebot des Studienkreises Bückeburg ist neben einer Lernberatung ein umfassender Mathe-Check, der bei den Besuchern auf großes Interesse stieß. Dieser Eingangstest, der dazu dient, Lernschwächen und fehlendes Wissen zu ermitteln, ist kostenlos. Entwickelt wurde er von Mathe-Experten der Nachhilfeschule auf Basis bundesweit geltender Bildungsstandards.

Pädagogisch arbeitet der Studienkreis Bückeburg mit einem erprobten Konzept, in dessen Rahmen zunächst ein individueller Förderplan für den Schüler erstellt wird und die Lernfortschritte dokumentiert werden.

Studienkreis-Leiterin Anke Milost im Beratungsgespräch. Foto: jp




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige