weather-image
12°
×

Kindergarten Löwenzahn: Förderverein stiftet Mathe-Boxen und Laufräder

Mathematik spielend begreifen

Stadthagen (sk). Der Förderverein des städtischen Kindergartens Löwenzahn hat für die Kinder, die ab August die Grundschule besuchen, Mathe-Lernboxen angeschafft.

veröffentlicht am 22.07.2008 um 00:00 Uhr

Der Kindergarten kooperiert im landesweiten Projekt "Brückenjahr" mit der Grundschule Am Sonnenbrink. Im Brückenjahr werden die Kinder während ihres letzten Kindergartenjahres auf den Schulbesuch vorbereitet. Einmal im Monat haben die Kinder der Elefanten-Gruppe, die nach den Sommerferien eingeschult werden, in der GS eine Lernwerkstatt besucht. Um das dort gelernte zu vertiefen, sich spielerisch weiterhin mit der Mathematik zu befassen, hat der Förderverein zwei Mathe-Boxen eines Lernspielverlages angeschafft. Der Inhalt der Kisten bringt den Kinder unter anderem die Themen "Mengen" und "geometrischen Formen" nahe, wobei die Kinder "viel Fantasie" einbringen können, so Kindergartenleiterin Marita Wilharm. Diese hatte die Anschaffung der Mathe-Boxen im Wert von zusammen 500 Euro angeregt und freute sich über deren Beschaffung durch den Förderverein. Die jüngeren Kinder, die nicht zu kurz kommen sollten, haben in diesem Jahr fünf Laufräder im Gesamtwert von 200 Euro erhalten. Jährlich wolle der 20 Mitglieder zählende Förderverein - Eltern der Hälfte aller Kindergartenkinder sind Mitglied - ein Projekt des Kindergartens unterstützen, so Schatzmeister Jörg Rummel. Zur Beschaffung der Lernkisten und Räder haben außer den Mitgliedsbeiträgen Spenden des Autohaus Becker Tiemann, der Sparkasse Schaumburg und von Ortsvorsteher Manfred Kreusel beigetragen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige