weather-image
19°
×

Als Bundessieger im Turnierhundsport geehrt

Mathias Wahle und "Sally" holen sich den Titel!

Exten (who). Der Hundesportverein Exten freut sichüber einen Bundessieger in seinen Reihen. Der Ausbilder der Turnierhundsport-Sparte Mathias Wahle war am 27. Juli mit seiner Mischlingshündin "Sally" im Geländelauf über 2000 Meter bei der DVG- Bundessiegerprüfung im Turnierhundsport in Zahrensdorf gestartet und hatte sich durchsetzen können.

veröffentlicht am 29.08.2008 um 00:00 Uhr

In seiner Altersklasse "männlich ab 30 Jahre" hatte das sechsfüßige Team das Ziel nach 7,06 Minuten erreicht und sich den Titel geholt. Dass bei einer Bundessiegerprüfung nicht jeder starten kann, macht allein schon der Qualifikationsweg deutlich: Absolviert werden muss ein normales Turnier, es folgen die Kreisgruppensiegerprüfung und die Landesverbandssiegerprüfung. Bei allen Turnieren sind Qualifikationszeiten vorgegeben, die nicht überschritten werden dürfen. Mit seinem Sieg hat sich Wahle für die Deutschen Meisterschaften im Turnierhundsport qualifiziert, die vom 5. bis 7. September in Wesel ausgetragen werden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige