weather-image
17°

Eltern und Lokalpolitiker fordern Verkehrsverengung und Zebrastreifen an der Bushaltestelle Dankerser Straße

Mautpreller gefährden die Schulkinder in Cammer

Cammer (aj). Bis zu 50 Autos und 25 Lkw passieren seit mehreren Wochen in der Viertelstunde die Bushaltestelle Cammer, von der die Kinder mit dem Bus zum Kindergarten nach Wietersheim oder in die Schulen nach Lade und Frille sowie wieder zurück fahren. Um Unfällen der Kinder vorzubeugen, haben sich Eltern und Lokalpolitiker an der Bushaltestelle Dankerser Straße zu einer Ortsbegehung getroffen.

veröffentlicht am 06.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

An der Bushaltestelle in Cammer machen sich Eltern, Kinder und L



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige