weather-image
17°

Angriffe in Nordsyrien

Mehr als 70.000 durch türkische Offensive auf der Flucht

Istanbul/Genf (dpa) - Seit Beginn der türkischen Offensive in Nordostsyrien sind nach Angaben humanitärer UN-Organisationen innerhalb von 48 Stunden mehr als 70.000 Menschen vertrieben worden.

veröffentlicht am 11.10.2019 um 13:38 Uhr
aktualisiert am 11.10.2019 um 14:15 Uhr

Von der Türkei unterstützte Kämpfer der «Freien Syrischen Armee» sind auf dem Weg in die syrische Stadt Tall Abyad. Foto: Uncredited/DHA/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige