weather-image
22°
×

Ortsbrandmeister als Jugendfeuerwehrwart / Eins rauf für den Nachwuchs

Mehr als das halbe Dorf in der Wehr

Friedrichswald (who). „In einem Dorf von nur 140 Einwohnern sind 72 in der Feuerwehr, das muss man uns erstmal nachmachen.“ Friedrichswalds Ortsbrandmeister Willi Bradt gönnte sich und seiner Mannschaft mit Recht ein wenig Eigenlob zur Hauptversammlung im picke packe voll besetzten Gruppenraum des kleinen Gerätehauses im Taubenbergdorf.

veröffentlicht am 25.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:22 Uhr

Mit allein 24 aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern stehen die Friedrichswälder vergleichsweise gut da. Und erst recht mit ihrer Jugendfeuerwehr aus 13 Jungen und Mädchen. „Aber noch mehr ist wirklich nicht aus Friedrichswald rauszuholen.“ Bradt, der seit zweieinhalb Jahren in Personalunion auch noch als Jugendfeuerwehrwart den Nachwuchs betreut. „Was ohne Karl-Heinz Franz aber gar nicht zu schaffen wäre“, hob der Ortsbrandmeister den Einsatz des Schriftführers der Wehr hervor, der sich seit einem Jahr als Helfer für die Jugendfeuerwehr einsetzt. Dabei haben die Jugendlichen mit ihren Betreuern bei 33 Diensten und 15 anderen Terminen wie dem Kreiszeltlager in Rinteln 447 Stunden aufgewendet. Sechs Jugendliche hatten in 2008 die Jugendflamme 1 erworben, vier die Jugendflamme 2 sowie einer die Leistungsspange der Jugendfeuerwehren. Und mit Jakob Höller übernahm die Aktivengruppe einen der Hoffnungsträger der Jugendfeuerwehr in ihre Reihen.

Bei 48 Terminen, darunter Alarmierungen zu Einsätzen, zwei technischen Hilfeleistungen und drei Bränden sowie Übungsdiensten hat die Ortsfeuerwehr Friedrichswald im Vorjahr 992 Stunden geleistet.

Dafür, dass es auch künftig weiter so gut in der Ortsfeuerwehr Friedrichswald läuft, werden sich nach ihrer einstimmigen Wiederwahl Ortsbrandmeister Willi Bradt und sein Stellvertreter Hans-Jürgen Knoll einsetzen. Denn das Führungsgespann geht in seine dritte gemeinsame Amtszeit.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige