weather-image
×

Heimspiel gegen den HC Delmenhorst / Knaben B Team spielt in Bemerode

Mehr Konzentration beim Bückeburger HC

Hockey (seb). Die Herrenmannschaft des Bückeburger HC hat am Sonntag um 11 Uhr in der Dr.-Faust-Halle den HC Delmenhorst zu Gast.

veröffentlicht am 01.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Für die Truppe von Trainer Günter Bolanz zählt nur der Heimerfolg, um nicht in die gefährdete Tabellenregion abzurutschen. Voller Einsatz ist gefragt. "Wir müssen unnötige Heimniederlagen vermeiden und konzentrierter zur Sache gehen", fordert Centerspieler Moritz Billert von sich und seinen Mannschaftskollegen. Das Knaben B Team des Bückeburger HC spielt am Sonntag in Bemerode gegen den Gastgeber und den VfL Wolfsburg. Nach dem ersten Spieltag rangiert das Team von Jürgen Gelfert und Andreas Tölke auf dem guten zweiten Tabellenplatz. Der BHC-Nachwuchs möchte mit weiteren Siegen den zweiten Rang festigen und somit sicherstellen, dass die Endrunde um den Niedersachsenpokal erreicht wird. Am Wochenende spielen Felix Gelfert, Paul Lucas Hühn, Kai Jannik Hühn, Paulina Hildebrandt, Felix Zoberbier, Dennis Tebbe, Niklas Führer, Jan Hendrick Fürstenberg und Fin Gnieser.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige