weather-image
×

Konkurrent Mölln in Sachen Sauberkeit geschlagen / 490 000 Zuschauer verfolgen das TV-Spektakel

Mit 5:3 - Bückeburg siegt beim Städte-Duell

Bückeburg/Mölln (tw). Geschafft. Bückeburg hat das NDR-Städteduell um die sauberste Kommune gegen den Konkurrenten Mölln mit 5:3 Punkten klar gewonnen. Rund 490 000 Zuschauer verfolgten Montagabend ab 20.50 Uhr in der TV-Sendung "Markt im Ersten" (Folge 829) das etwa achtminütige Spektakel - und sahen, wie Ex-Volksbankdirektor Ernst Engelking den Fernsehleuten die Residenz von ihrer Schokoladenseite präsentierte.

veröffentlicht am 09.05.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige