weather-image
15°

Lesertelefon mit Ulrich Reineking: Lob für Historischen Markt, Kritik an Falschparkern

"Mit Abstand der schönste Markt dieser Art"

Rinteln. Durch unseren Beitragüber die Auseinandersetzungen um das Atomkraftwerk Grohnde sieht sich Ursula Mücke aus Rinteln als Zeitzeugin an die damalige Lage erinnert: "Als damals noch in Hameln lebende Abiturientin ging ich am Vorabend der großen Auseinandersetzungen am Anti-AKW-Dorf an der Weser vorbei, wo auf der einen Seite die Demonstranten und auf der anderen Seite die Polizeikräfte einander hinter Stacheldraht gegenüberstanden - in einer unglaublich aufgeheizten Atmosphäre." Selbst harmlose Passanten seien dann von Wasserwerfern durchnässt worden: "Der Staat hat damals die Interessen der Atomindustrie gegen die Kritiker mit der Polizei durchgekämpft und heute sehen wir, wie Recht die Demonstranten hatten, als sie damals davor warnten, wie lange wir mit den Folgelasten leben würden."

veröffentlicht am 28.03.2007 um 00:00 Uhr

Händler und Gaukler: Der Historische Markt war ein Besuchermagne



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige