weather-image
16°

Zehn-Jahres-Projekt abgeschlossen: Stadtwerke versorgen jetzt das ganze Stadtgebiet mit Strom

Mit dem neuen Jahr tausend neue Stromkunden

R inteln (wm). Eigentlich könnte man bei den Rintelner Stadtwerken die Sektkorken knallen lassen. Denn mit Beginn dieses Jahres ist auch ein Projekt abgeschlossen, das im Jahr 1997 begonnen worden ist und nach langer Diskussion in den Gremien erklärter Wille des Rintelner Rates war: Die Übernahme des Niederspannungsstromnetzes in allen Dörfern in Regie der Stadtwerke. 7,9 Millionen Euro hat das Netz gekostet, vom Januar 1998 bis 2006 wurde es in fünf Abschnitten übernommen - eine Summe, die 1997 noch manchen Ratsherren erschreckt hatte.

veröffentlicht am 04.01.2006 um 00:00 Uhr

Netzbesichtigung: Klaus Muermann (v.l), Wieland Eickmeier, Rolf



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige