weather-image

Kleine "Dreizeher" noch nicht enträtselt / Morgen erste öffentliche Grabung dieses Jahres

Mit der Wurzelbürste auf den "Dino-Wechsel"

Münchehagen/Hannover (jpw). Ein "Dino-Wechsel" mit 14 Saurier-Fährtenzügen und zum Teil bis zu 57 Einzeltrittsiegeln von Pflanzenfressern und Raubsauriern in ungewöhnlicher Länge und hervorragendem Erhaltungszustand: Das ist das bisherige Ergebnis der Grabungen im Steinbruch Wesling in Münchehagen.

veröffentlicht am 22.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Große, gut erhaltene Trittsiegel haben Grabungsleiterin Ute Rich



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige