weather-image
21°
×

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Lauenau/Hülsede (rwe). Gerade hat er den Führerschein, da ist ein 18-Jähriger die Erlaubnis auch schon wieder los.

veröffentlicht am 14.10.2008 um 00:00 Uhr

Die Polizei kontrollierte den Fahranfänger am Sonnabend gegen 0.20 Uhr in Hülsede. Dabei ergaben sich "eindeutige Hinweise auf vorherigen Drogenkonsum". Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Er war aber an dem Wochenende nicht der einzige, der seinen Lappen verlor. Am Sonntag fiel der Polizei in Lauenau eine 42-jährige Frau auf, die ebenfalls nicht mehr fahrtüchtig war. Bei ihr wurde eine Blutprobe genommen genau wie bei einem 21-jährigen Fahrer, den die Polizei gegen 4.45 Uhr in Bad Nenndorf aus dem Verkehr zog.Beide müssten ihre Führerscheine abgeben.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige