weather-image

Präventionskontrollen nach Schießerei vor Tanz-Club / Soko "Nachtschicht" hat 20 Personen ermittelt

Mit Schuss-, Schlag- und Stichwaffen zur Disco

Klein Berkel (ube). 16 Tage nach einer Schießerei vor der Discothek "Nachtschicht" am Multimarkt in Klein Berkel hat die Sonderkommission des Zentralen Kriminaldienstes in Hameln 20 Personen ermittelt, die zu der mit Pistole und Schlagwerkzeugen bewaffneten Gruppe der Angreifer oder zum Umfeld der Tatverdächtigen gehören sollen. Zwei syrische Kurden aus Hameln (23 und 26) sitzen wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft, gegen vier weitere Männer wird wegen schweren Landfriedensbruchs ermittelt.

veröffentlicht am 26.02.2008 um 00:00 Uhr

Nächtliche Kontrolle an der Werkstraße: Bereitschaftspolizisten



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige