weather-image
16°

Experten aus dem gesamten Bundesgebiet zu Gast in Bückeburg / Die Flugsaison am Weinberg eröffnet

Modell-Segelflieger erreicht 370 Stundenkilometer

Bückeburg (bus). Auf dem Gelände des Luftsportvereins Bückeburg-Weinberg (LSV) ist die Saison der Modellsegelflieger eröffnet worden. Nachdem die "großen" Segler bereits vor einigen Wochen ihre ersten Schleifen über Bückeburg gezogen hatten, trafen sich jetzt auf Einladung von Bernd Vogt die Modell-Experten, um die Winterpause zu beenden. Der siebenfache Deutsche Meister der Scale-Wettbewerbe des Deutschen Modellfliegerverbandes (DMFV) hieß Gäste aus der gesamten Bundesrepublik willkommen. Die Besucher kamen unter anderem aus Oldenburg, Stuttgart, Melle und Hamburg.

veröffentlicht am 21.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

Bernd Vogt (zweiter von links) stellt den Gästen Günther Hoppe (



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige