weather-image
21°
×

Vorstand unter Führung von Harry Möller wird einstimmig im Amt bestätigt

Motorclub startet durch ins Jahr 2009

Rinteln (jaj). Der Motorclub Rinteln, Veranstalter der beliebten Weserberglandfahrt, hat sich zu seiner Hauptversammlung im Hotel Stadt Kassel getroffen. Viele der aktuell 60 Mitglieder haben gemeinsam das letzte Jahr Revue passieren lassen.

veröffentlicht am 25.02.2009 um 10:45 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:22 Uhr

„Auch im Jahr 2008 war die Weserberglandfahrt ein voller Erfolg“, berichtete der 2. Vorsitzende Hans-Erich Scheffler. Über 190 Anmeldungen lagen vor, aus organisatorischen Gründen konnten jedoch nur 135 angenommen werden. Für seine Arbeit als Organisator bekam Scheffler viel Dank und großes Lob von seinen Vereinskollegen.

Der Bericht des Sportleiters Kai-Uwe Entorf fiel knapp, aber erfreulich aus. Als einziger aktiver Motorsportler war im vergangenen Jahr Hermann Mantik mit seinem Ford Escort RS 2000 unterwegs. Er nahm an insgesamt 24 Slalom-Veranstaltungen und drei Bergrennen teil. Seinen größten Erfolg hatte er bei der Niedersachsenmeisterschaft mit dem sechsten Platz.

Doch auch innerhalb des Vereines wurden die Meister ermittelt. Im Jahr 2008 gab es dafür ein Punktesystem: Bei allen Vereinsabenden, bei der Fahrradtour und der Oldtimerrallye konnten Punkte gesammelt werden. Zusatzpunkte gab es für eine Teilnahme am Skat- und Knobelabend und der Jahreshauptversammlung. Gleich drei Mitglieder erreichten mit 90 Punkten die Höchstpunktzahl: Wolfgang Schmeding, Friedrich-Wilhelm Rabe und Hans-Erich Scheffler haben 2008 bei keiner Veranstaltung gefehlt, und bekamen für diese Leistung einen Präsentkorb von Touristikleiter Axel Kanne. In diesem Jahr soll der Vereinsmeister auf einer Kartbahn ermittelt werden.

Bei den Wahlen gab es keine Veränderungen. Der 1. Vorsitzende Harry Möller, Schatzmeister Dietrich Schramm, Sportleiter Kai-Uwe Entorf und Touristikleiter Axel Kanne wurden, genauso wie die Kassenprüfer, einstimmig wiedergewählt.

Der alte und neue Vorstand: Sportleiter Kai-Uwe Entorf (v.l.), 1. Vorsitzender Harry Möller, Schriftführer Friedrich-Wilhelm Rabe, Touristikleiter Axel Kanne, Schatzmeister Dietrich Schramm und 2. Vorsitzender Hans-Erich Scheffler. Foto: jaj




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige