weather-image

Mutmaßlicher Fahrer leicht verletzt / Krad unter Plane versteckt

Motorrad fliegt 37 Meter durch die Luft - Blut dran

Rehren (la). Gestern Morgen erhielt Polizeioberkommissar Hans-Jürgen Janßen in der Dienststelle in Rehren einen Hinweis darauf, dass kurz vor Rehren etwas auf dem Feld liegt. Vor Ort stellte Janßen fest, dass es sich dabei um ein Motorrad handelte, das durch einen Unfall stark beschädigt war und an dem Blut haftete.

veröffentlicht am 28.02.2008 um 00:00 Uhr

0000478949.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige