weather-image
24°

Leiter der Wildnisschule bedauert Abschuss von Bruno / In Wennenkamp kann manÜberleben in der Natur erlernen

Müller ist sicher: Der nächste Bär kommt bestimmt!

Wennenkamp (who). Braunbär Bruno ist erlegt, Ralph Müller, der eine "Wildnisschule" in Wennenkamp betreibt, bedauerte das gestern: "Bären suchen sich halt ihre Beute, um zu leben. Meiner Meinung nach hätte man Bruno am Leben lassen können und einfach nur die Besitzer der Tiere entschädigen, die er gerissen hat."

veröffentlicht am 27.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Klassenzimmer im Freien - und in der Pause wirdüber dem Lagerfeu



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare