weather-image
Brand in Steinbergen mit Eigenmitteln gelöscht

Mülltonnen brennen - Duschschlauch hilft

Steinbergen (rd). Am vergangenen Montag, 25. Dezember, ist es nachmittags gegen 16.45 Uhr vor einem Wohnhaus in Steinbergen zu einem Brand von Mülltonnen gekommen .

veröffentlicht am 27.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Aus bisher noch nicht geklärter Ursache fing vermutlich zunächst die Restmülltonne Feuer, die Flammen breiteten sich sowohl auf die Biotonne als auch auf die Papiertonne aus. Glücklicherweise ist kein Gebäudeschaden entstanden, wenn man einmal von Rußverschmutzung absieht. Das Feuer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit eigenen Mitteln gelöscht werden - standen die Tonnen doch so günstig, dass sie durch das Badezimmerfenster mit dem Duschschlauch erreicht werden konnten.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare