weather-image
23°
×

Kindermaskerade des DSC Feggendorf mit Drachen, Löwen und Leoparden / Fotos zur Erinnerung

„Mülltonnen-Stefan“ trifft den Nerv

Feggendorf. Ausgelassen haben die Kinder bei der traditionellen Kindermaskerade des DSC Feggendorf im Schützenhaus gefeiert. Der DSC versorgte die Gäste mit Kuchen, Brötchen und anderen Leckereien, und der Nachwuchs bewies viel Kreativität bei der Kostümwahl.

veröffentlicht am 03.03.2014 um 19:21 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:22 Uhr

Drachen, Löwen und Leoparden kamen nach Feggendorf. Auch schwer bewaffnete Cowboys und Indianer gehörten zu den Gästen. Der fünfjährige Lasse verkörperte Darth Vader aus „Star Wars“ – mit schwarzem Umhang und Laserschwert.

Bei den vielen Aktionen kam keine Langeweile auf. Den Anfang machte „Klamotten-Wolle“, der mit Badelatschen und Luftmatratze den Hit „Summerfeeling pur“ trällerte. Auch „Mülltonnen-Stefan“ traf mit dem Sesamstraßen-Lied „Manna, Manna“ den Geschmack der Kinder. Zum „Fliegerlied“ tanzten diese dann getreu dem Motto „heut ist so ein schöner Tag“.

Eine kleine Überraschung gab es auch noch vom Verein. Als Andenken bekam jedes Kind ein Foto mit auf den Heimweg.

Bilder auf sn-online.de




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige