weather-image
Brigitta und Heinz Seeger seit 50 Jahren ein Paar

Musikalische Goldhochzeit

veröffentlicht am 08.09.2016 um 13:21 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:50 Uhr

270_0900_12757_bGold0709.jpg

Bezirksevangelist Peter Bachler hielt den Gottesdienst, in dem nicht nur viele Freunde und die Familie des Jubelpaares dabei waren, sondern auch das Bereichsorchester des Kirchenbezirkes Minden, das den Gemeindechor begleitete.

Seit 40 Jahren Mitglied des Orchesters

Grund war, dass Brigitta Seeger seit 40 Jahren Mitglied des Orchesters ist und auch als Senior noch heute mit ihrer Bratsche an den Proben und Auftritten teilnimmt.

Die Kirche im Straußweg in Bückeburg war damit fast bis auf den letzten Platz besetzt und mit viel Musik wurde der Gottesdienst umrahmt. Das Jubelpaar war sichtlich gerührt, dass so viele den Weg in die Kirche gefunden hatten, um mit ihnen das besondere Fest zu feiern. Peter Bachler stellte in der Predigt besonders den Einsatz des Paares heraus, den beide auch für die Kirchengemeinde leisteten. Gemeindevorsteher Gerd Meyer sprach in seinem Predigtbeitrag von einem „goldigen Paar“, so habe er sie immer erlebt.

Unter den Gästen war auch der damalige Bezirksvorsteher Albert Zillmer aus Uchte, der dem Paar vor 25 Jahren den Silberhochzeitssegen gespendet hatte. red




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare