weather-image
17°

Figurentheater "Die roten Finger" gastiert in der Grundschule Im Petzer Feld

Mutiger Indianer "Kleiner Adler" begeistert sattelfeste junge Schüler

Bückeburg (bus). Ein Gastspiel des Figurentheaters "Die roten Finger" hat am Dienstag die Mädchen und Jungen der Grundschule Im Petzer Feld in Atem gehalten. Das Theater, hinter dem sich das Hannoveraner Multitalent Bernd Linde verbirgt, hatte das Stück "Kleiner Adler ganz groß" mitgebracht - eine Indianergeschichte mit Mitmachliedern über Freundschaft und Mut und den Umgang mit Mutter Erde und Vater Himmel.

veröffentlicht am 11.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Der Indianerjunge Kleiner Adler (v.l.), Puppenspieler Bernd Lind



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige