weather-image
36°

HSG Schaumburg Nord gegen HF Aerzen unter hohem Erfolgsdruck

Nach "Arbeitsverweigerung" fordert Evers Kampf

Handball (hga). Die Landesliga sieht die HSG Schaumburg Nord auch im Heimspiel gegen die HF Aerzen unter hohem Erfolgsdruck. Durch die 28:38-Auswärtsniederlage beim Tabellenletzten HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf ist der Abstieg wieder ein Stück näher gekommen.

veröffentlicht am 18.02.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare