weather-image
22°
×

A 2: Fahrer flüchtet nach Überholmanöver / Zwei Leichtverletzte / Diesel läuft aus / „Keine Gefahr für die Umwelt“

Nach Ausweichmanöver in der Leitplanke verkeilt

Lauenau (nah). Ein bisher unbekannt gebliebener Autofahrer hat auf der Autobahn bei Lauenau in Fahrtrichtung Dortmund einen Unfall mit zwei Leichtverletzten verursacht. „Wir wissen nur, dass es ein roter Wagen war“, erklärte eine Sprecherin der Autobahnpolizei Garbsen auf Anfrage.

veröffentlicht am 19.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige