weather-image
15°

Festausschuss gewährt Blick hinter die organisatorischen Kulissen der "Maiklänge"

Nach der 125. Besprechung ist das Programm beinahe komplett

Meinsen/Warber (bus). Dass eine Großveranstaltung wie die in diesem Jahr zum 15. Mal organisierten "Maiklänge" eines umfangreichen Vorlaufs bedarf, ist jetzt in Meinsen und Warber deutlich geworden. Der für die Planungen zuständige Ausschuss kam am Montag zu seiner 125. Sitzung zusammen. "Wir tagen durchschnittlich neun Mal pro Jahre", gewährte das Team einen Blick hinter die organisatorischen Kulissen.

veröffentlicht am 24.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige