weather-image
26°

Stühle vor dem Kanzleramt

Nach Zitteranfällen: Merkel hört Nationalhymnen im Sitzen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Konsequenzen aus mehreren Zitteranfällen bei der Begrüßung ausländischer Regierungschefs gezogen und die Zeremonie erstmals teilweise im Sitzen vollzogen.

veröffentlicht am 11.07.2019 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 12.07.2019 um 07:21 Uhr

Zuerst hatte Angela Merkel mitt Juni beim Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj erheblich gezittert. Foto: Wolfgang Kumm



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare