weather-image
14°
×

Nachtkochen alarmiert Wehr

Bückeburg (rc). Es gibt schon ungewöhnliche Zeiten, sich sein Essen zu kochen. Diese Erfahrung musste Sonntagnacht die Feuerwehr Bückeburg machen. Denn um 4.13 Uhr musste sie zu einem Brand an der Petzer Straße ausrücken. Dort war Essen auf einem Herd angebrannt. Nachdem der Brandmeister vom Dienst und die Besatzung des Löschfahrzeuges 16/12 die Lage geklärt hatten, konnten sie schnell wieder abrücken. Was angebrannt ist, ist unbekannt.

veröffentlicht am 28.09.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 21:41 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige