weather-image
15°
×

Tierfotografen zeigen Aufnahmen vom Steinhuder Meer

Natur im Fokus

Steinhude. Der Naturpark Steinhuder Meer ist ein Anziehungspunkt nicht nur für Erholungssuchende, sondern auch für Natur- und Tierfotografen. Zu diesen gehören Bernd Wolter aus Mardorf, Wilfried Rave aus Bordenau und Telke Nieter aus Garbsen. Aufnahmen der drei Fotografen sind ab Sonnabend zu sehen.

veröffentlicht am 30.10.2014 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:34 Uhr

Ihre schönsten Aufnahmen präsentieren sie von Sonnabend, 1. November, bis Sonntag, 23. November, in der Kunstscheune im Steinhuder Scheunenviertel. Zur Eröffnung der Ausstellung unter dem Titel „Naturerlebnis Steinhuder Meer“ sind ab 14 Uhr alle Interessierten eingeladen. Nach der Begrüßung beantworten die Fotografen Fragen der Gäste.

Die Ausstellung aus Anlass des 40-jährigen Bestehens des Naturparks ist mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Für die Auftaktveranstaltung am Sonnabend ist eine Anmeldung unter Telefon (0 50 33) 93 91 34 oder per E-Mail an frank.behrens@region-hannover.de erforderlich. lbe, sie




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige