weather-image
20°
×

NDR-Sommertour: Mittelalter-Motto für Möllenbeck!

Möllenbeck/Rinteln. Das Motto für die Party, die heute Abend im Kloster Möllenbeck im Rahmen der NDR-Sommertour mit Lars und Ludger steigen soll, steht fest: Das Kloster soll in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt werden. Bis heute Abend, 19 Uhr, haben die Rintelner Zeit, das Motto umzusetzen, damit die Party gelingt - helfende Hände und eine Menge Kreativität sind also gefragt. Alle Rintelner mit passenden Requisiten und Kostümen sollten auf jeden Fall spätestens ab 16.30 Uhr am Kloster sein: Um 17 Uhr beginnt nämlich bereits das moderierte Vorprogramm des NDR, das auch live im Fernsehen übertragen wird.

veröffentlicht am 01.08.2009 um 09:18 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Möllenbeck/Rinteln. Das Motto für die Party, die heute Abend im Kloster Möllenbeck im Rahmen der NDR-Sommertour mit Lars und Ludger steigen soll, steht fest: Das Kloster soll in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt werden.
Alle Rintelner sind dazu aufgerufen, sich als Narren, Gaukler, Musikanten, Trommler, Falkner oder Handwerker aller Bereiche zur "Mittelalter-Sause" am Kloster Möllenbeck einzufinden. Bis heute Abend, 19 Uhr, haben die Rintelner Zeit, das Motto umzusetzen, damit die Party gelingt.
Am Kloster steht schon ein Team der Stadt Rinteln mit den kreativsten Köpfen aus den Vereinen bereit, die Möllenbecker sind über Wurfzettel bereits persönlich zum Mitorganisieren eingeladen worden. Weitere Freiwillige sind herzlich willkommen: „Wir freuen uns über jeden, der mithelfen will“, sagt Chef-Organisator Daniel Jakschik.
Alle Rintelner mit passenden Requisiten und Kostümen sollten auf jeden Fall spätestens ab 16.30 Uhr am Kloster sein: Um 17 Uhr beginnt nämlich bereits das moderierte Vorprogramm des NDR, so Jakschik: „Da kann man Fernsehen live erleben!“ Rings um den Biergarten von Anne Bolhöfer wird das Programm ablaufen; verpflegt werden die Gäste außer vom Hofgarten am Kloster auch an den Ständen von Hartinger Meisterbräu und Bauer Giese.
Für die Wanderer, die seit heute Morgen, 9.30 Uhr, mit den NDR-Moderatoren Lars Cohrs und Ludger Abeln vom Kloster Möllenbeck über Wennenkamp, Großenwieden und zurück nach Rinteln unterwegs sind - von da aus geht es mit Bussen wieder zum Kloster -, soll es heute Abend auch mittelalterliche Speisen geben: Brot und Deftiges, Suppe, Eintopf und natürlich Gerstensaft. Jede Hilfe, dieses Fest in nur zehn Stunden auf die Beine zu stellen, ist gefragt - und natürlich kann auch kräftig mitgefeiert werden vor der malerischen Kulisse des Klostergebäudes.
Heute Abend berichtet dann „Niedersachsen 19.30 – Das Magazin“ im NDR-Fernsehen live von der Mottoparty im Kloster. Und auch nach Sendeschluss um 20 Uhr soll noch lange mit Musik weitergefeiert werden: Der „Rock-Circus“ sorgt für die After-Showparty.
Mehr zur Mottoparty im Kloster Möllenbeck und zur "Wandertour mit Lars und Ludger" lesen Sie in der Montagsausgabe der SZ/LZ.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige