weather-image
11°
×

Nistplätze, Kekse und Wandern

Neue Angebote im Kinderfreizeitprogramm der Jugendfreizeitstätte

BÜCKEBURG. Die Jugendfreizeitstätte der Stadt Bückeburg hat soeben das neue Freizeitprogramm für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren für die Monate Februar bis Mai fertiggestellt. Auch in den Winterferien gibt es ein spezielles Angebot für Kinder.

veröffentlicht am 03.02.2020 um 14:28 Uhr
aktualisiert am 03.02.2020 um 18:33 Uhr

BÜCKEBURG. Folgende Angebote können ab sofort in der Jugendfreizeitstätte Bückeburg, Jetenburger Straße 34, gebucht werden:

Donnerstag, 5. März, von 16 bis 18 Uhr ein Kreativangebot für elf Kinder: Nistplätze herstellen. Aus einem Tontopf, Holz und einigen Schrauben wird ein Nistplatz für Kohlmeisen hergestellt.

Dienstag, 10. März, von 16 bis 17.30 Uhr ein Bastelangebot für elf Kinder: Samenbälle herstellen. Heute stellen die Teilnegmer Bälle (seedbombs) mit Blumensamen her, damit es überall blühen kann.

Donnerstag, 12. März, von 16 bis 18 Uhr ein Bastelangebot für elf Kinder: Osterkörbchen mit Blumen und Ostereiern gestalten. Die Teilnehmer beginnen mit den Vorbereitungen der Dekorationen für das Osterfest.

Dienstag, 17. März, von 16 bis 17.30 Uhr ein Backangebot für elf Kinder: Frühlings-Plätzchen backen. Heute backen die Teilnehmer Wünsche der Kinder, die regelmäßig am Kinderprogramm teilnehmen: Kekse zum Ausstechen.

Dienstag, 24. März, von 16 bis 18 Uhr ein Kreativangebot für elf Kinder: Koch- und Backbuch. Die teilnehmenden Kinder haben in den vergangenen Monaten so viele Rezepte in der Koch- und Backgruppe ausprobiert, dass es sich lohnt, das dritte eigene Koch- und Backbuch anzufertigen.

Freitag, 24. Aprl, von 16 bis 17.30 Uhr ein Kochangebot für elf Kinder: Chicken Nuggets mit Pommes. Heute kochen die Teilnehmer ein Wunschgericht aus ihren Reihen. Diesmal machen sie die Nuggets selber.

Samstag, 25. April, von 12.45 bis 17.30 Uhr ein Ausflug zur „Höhenrausch-Boulderhalle“ in Stadthagen für 14 Kinder: Ausflug „Ab in die Berge“. Heute sollen die Teilnehmer bouldern gehen. Dafür fahren sie mit dem Zug nach Stadthagen.

Dienstag, 28. April, von 16 bis 17.30 Uhr ein hauswirtschaftliches Angebot für elf Kinder: Die Grillsaison geht los! Ein selbst gemachtes Mitbringsel zur Grillparty aus der Küche zum Verschenken steht auf dem Programm.

Donnerstag, 30. April, von 16 bis 17.30 Uhr ein Backangebot für acht Kinder: Maikäfer backen. Wer heute Abend in den Mai tanzen möchte, kann sich mit diesem Gebäck vorher stärken.

Donnerstag, 7. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr ein Kreativangebot für elf Kinder: Muttertagsgeschenke. Selbstverständlich bekommen dieses Jahr auch die Mütter der Teilnehmer ein schönes selbst gemachtes Geschenk.

Dienstag, 12. Mai, von 16 bis 17.30 Uhr ein Kreativangebot für elf Kinder: Vatertagsgeschenke. Selbstverständlich bekommen dieses Jahr auch die Väter der Teilnehmer ein schönes selbst gemachtes Geschenk.

Freitag, 15. Mai, von 15 bis 18.30 Uhr ein hauswirtschaftliches und kulinarisches Angebot für acht Kinder und deren Familienangehörige: Raclette. In den ersten eineinhalb Stunden schnippeln die Teilnehmer erst ganz viele Zutaten für den Raclette-Grill. Um 17.30 Uhr dürfen deren Eltern und Geschwister (nach vorheriger Anmeldung) dazukommen, um das Vorbereitete gemeinsam zu verspeisen.

Samstag, 23. Mai, von 13 bis 18 Uhr ein tierisch gutes Angebot für zwölf Kinder: 2. Supergroßer Wandertag. Heute wandern die Teilnehmer nach Meinsen, machen den „Meerschweinchen-TÜV“ und lernen einiges über das Füttern der niedlichen Tiere.

Hinweis: Aus den kreativen Veranstaltungen zum Thema Kochen, Backen, Basteln und Werken können die Kinder immer ein Produkt mit nach Hause nehmen. Außerdem sollen sie in der Gruppe viel Spaß am gemeinsamen Herstellen und Verpacken der Köstlichkeiten und kleine Kunstwerke für daheim haben.

Anmeldung: Da die Plätze für die Kinder begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Anmeldungen können nur direkt in der Jugendfreizeitstätte entgegengenommen werden, da eine Einverständniserklärung der erziehungsberechtigten Personen ausgefüllt werden muss und die Kosten vorher zu entrichten sind. Das pädagogische Team der Einrichtung ist während der Öffnungszeiten, montags von 14 bis 18 Uhr und dienstags bis freitags in der Zeit von 14 bis 22 Uhr in der Jugendfreizeitstätte Bückeburg, Jetenburger Straße 34, erreichbar. Für weitere Informationen steht Stefanie Krohne gerne unter der Telefonnummer (05722) 89 08 75 zur Verfügung.r




Anzeige
Anzeige