weather-image
×

Neue Angebote im „Väternetz“

Lauenau (nah). Mit neuen Angeboten will das „Väternetz“ interessante Alternativen für Familien bieten. Die oftmals beruflich eingespannten Väter sollen mehr Zeit für ihre Kinder haben; die Mütter erhalten auf diese Weise „Urlaub“ von den Alltagspflichten.

veröffentlicht am 05.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 08:41 Uhr

Wie Christian Beuker vom „Väternetz“ mitteilte, sind allein vier Wochenendaufenthalte geplant. Väter und Kinder im Alter bis zu zehn Jahren kommen vom 30. April bis zum 3. Mai in Altenau/Harz zusammen. Ein Zeltlager für Väter mit zehn- bis 14-jährigen Jugendlichen folgt vom 14. bis 16. August in Wennigsen. Ein Wochenende mit Spielen und Aktionen ist vom 11. bis 13. September in Bad Münder vorgesehen.

Vom 28. Juni bis zum 3. Juli können Plätze für eine Familienfreizeit auf einem Segelschiff gebucht werden. Sechs interessante Tage warten auf der Ostsee. Die Unterkunft erfolgt in Zweier- und Dreierkabinen.

Auskünfte zu diesen Veranstaltungen gibt es bei Christian Beuker unter

(0 32 22) 6 16 53 50, per E-Mail an beuker@vaeter-netz.de sowie im Internet unter www.vaeternetz.de.

Wer Väter-Kind-Seminare leiten möchte, kann eine Fortbildung in der Heimvolkshochschule Loccum mit 60 Unterrichtsstunden belegen. Die Termine sind am 11./12. Juni, am 28./29. August, am 18./19. September sowie vom 26. bis 28. November. Kontakt: (05 11) 30 03 30 34.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige