weather-image
15°
×

Neue Anlage für die Skater in Lauenau

Lauenau (bab). Die Skateranlage in Lauenau soll mittelfristig durch eine neue ersetzt und an einen anderen Standort verlegt werden. Entsprechende Vorschläge hat Lauenaus Gemeindedirektor Uwe Heilmann dem Ausschuss für Jugend, Kultur, Umweltschutz und Wege des Gemeinderates vorgestellt.

veröffentlicht am 06.05.2010 um 19:22 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:22 Uhr

Einen Reparaturversuch habe der Flecken bereits bei der alten Skateranlage unternommen. „Einen zweiten wagen wir nicht mehr“, sagte Heilmann zum Zustand der Bahn. Die Gemeinde will den Jugendlichen aber weiter Gelegenheit bieten, ihrem Hobby nachzugehen.

Obwohl es „wünschenswert“ wäre, den Skatern einen zentralen Platz anzubieten, stehe kein geeigneter Standort zur Verfügung. Die Verwaltung bekam vom Ausschuss grünes Licht, den Bau einer neuen Anlage im Sportpark zu prüfen. Die Jugend soll bei der genauen Planung mitreden dürfen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige